Englisch | Home Ausstellung Online Galerie Kontakt Präsenz Geschichte
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz © galerie argus fotokunst, berlin
PNorbertbungeNorbert Bunge

1941 Geboren in Berlin

1959 Laborhilfe bei dem Charlottenburger Reprofoto­grafen Bruno Schuch
1960 Volontär beim Fernsehen des Senders Freies Berlin
1961 Kameraassistent bei der Fernsehgesellschaft der Berliner Tageszeitungen
1962 Zunächst Kameraassistent und dann Kameramann im Berliner Studio des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)
1962 Beginn der nebenberuflichen Tätigkeit als Fotograf, Veröffent­lichungen in Buchverlagen, Tageszeitungen und Magazinen, unter anderem in »Publik visuell«, »Spontan«, »Quick«, »Merian«, »Der Spiegel«.
1970 Freiberuflicher Kameramann und Dokumentarfilmemacher, Produktion von Kurzfilmen und langen Dokumentarfilmen für Fernsehen und Kino, Teilnahme an Internationalen Filmfestivals, zahlreiche Preise.
1996 Gründung der Galerie »argus fotokunst« in Berlin; Ausstellungskurator und Herausgeber von Fotobüchern. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie.

Foto: Hans Hammarskiöld

Norbert Bunge,Fotografien

Norbert Bunge
Fotografien
Herausgegeben von Mathias Bertram
176 Seiten mit 134 Duotone-Abbildungen
27 x 24 cm, Festeinband, Fadenheftung
ISBN 978-3-95797-059-6
30,00 Euro (D), 31,00 Euro (A)
www.lehmstedt.de/bunge.htm