Englisch | Home Ausstellung Online Galerie Kontakt Präsenz Geschichte
Impressum | Nutzungsbedingungen © galerie argus fotokunst, berlin
SameerMakariusSameer Makarius

Sameer Makarius, Bildender Künstler und Fotograf, wurde 1924 als Sohn eines ägyptischen Vaters und einer deutschen Mutter in Kairo geboren. Dort verbrachte er seine frühe Kindheit und ersten Grundschuljahre, bevor er zum weiteren Schulbesuch (1933 - 40) nach Deutschland und zum Kunststudium nach Ungarn (1940 - 45) ging.

1953 wanderte er nach Buenos Aires aus und wurde dort alsbald Teil der abstrakt-avantgardistischen Kunstbewegung der fünfziger Jahre.

1956 gründete er die Gruppe AFNA Artistas No Figurativas Argentinos und die Gruppe der zeitgenössischen Fotografen (Grupo de fotógrafos contemporáneos), später die Grupo Forum, der auch der deutsche Fotograf Max Jacoby und die in Österreich geborene Lisl Steiner angehörten.

Neben zahlreichen anderen Büchern sind seine Fotobücher über Buenos Aires, die Stadt und ihre Menschen, besonders bekannt geworden: Buenos Aires y su gente (Fabril, 1960) und Buenos Aires mi ciudad (Eudeba, 1961).
Seine herausragenden Portraits und seriellen Arbeiten über Buenos Aires wurden in zahlreichen Ausstellungen präsentiert, u. a. : Academia Naciona